AB NACH POTSDAM ZU UNSEREM VERBANDSEMINAR.png

Vom 23.-25. September 2022 findet unser Verbandsseminar

„Studentenverbindungen - historische Institution der Demokratie, aber eine Gefahr für diese?" in Bonn statt.

Wir freuen uns, viele von euch zu sehen!

Auf diesem Wochenendseminar erwarten euch viele spannende Vorträge und Diskussionen rund um Studentenverbindungen. Anfangen werden wir mit der Geschichte der Student*innenschaften in Deutschland, um uns dann weiter mit toxischer Männlichkeit und Machtstrukturen auseinanderzusetzen. Es wird auch viel Zeit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch geben.

Das Seminar wird in Vollpräsenz stattfinden und in Bonn tagen
(genauere Informationen zur Location folgen nach der Anmeldung).

In Zeiten, in denen Corona uns nach wie vor beeinflusst, stellt uns dies aber erneut vor besondere Herausforderungen. Um die Organisation zu erleichtern, bitten wir euch daher um möglichst zeitnahe Anmeldung! .Auch genauere Informationen zur  Übernachtung folgen in Kürze.

 

Für das Seminar erhebt wir einen Teilnahmebeitrag: Ihr könnt zwischen dem normalen Teilnahmebeitrag in Höhe von 40€ und dem ermäßigten in Höhe von 30€ wählen. Hierin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und ein Fahrtkostenzuschuss. 

Weitere Details zum Ablauf, Teilnahme und Anmeldung haben wir per Mail rumgeschickt.

Mit Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne bei Özlem in der Bundesgeschäftsstelle melden: bgs@campusgruen.de oder
bei Jonas und Christina aus dem Vorstand unter jonas.michalczyk@campusgruen.de bzw. christina.markfort@campusgruen.de melden!

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und ein tolles Seminarwochenende mit euch!

Fahrtkostenerstattung

Allen Teilnehmenden erstatten wir grundsätzlich einen Fahrtkostenzuschuss von bis zu 50 €. Hierfür reicht ihr uns bitte eure Tickets als Nachweis ein, das ihr hierfür 50 € oder mehr gezahlt habt. Die Formulare zur Erstattung lassen wir euch mit eurer Anmeldebestätigung nach Ende der Anmeldefrist zukommen. Studierenden aus NRW, die über ein Semesterticket verfügen, erstatten wir grundsätzlich keine Fahrtkosten, bitte nutzt zur Anreise den Nahverkehr. Wenn diese Regelung bei euch zu Problemen führt und auch eure Gruppe keine Mittel hat, um eure Fahrt zu bezuschussen, meldet euch gerne vertrauensvoll bei unserem Schatzmeister Linus unter linus.mach@campusgruen.de, und wir finden eine Lösung für euch!

Bitte meldet Euch so schnell wie möglich jedoch spätestens bis zum 9. September unter folgenden Link an: 

https://survey.lamapoll.de/Seminar-Studentenverbindungen-Bonn-September-2022/

Nachträgliche Meldungen akzeptieren wir, können euch allerdings keinen Schlafplatz sowie Essen und Fahrtkosten garantieren.

Anmeldung

Programm

Freitag

Ab 15.00 Anreise

Ab 16.30 Begrüßung und Eröffnung 

18.00–19.00 Abendessen

19.00–20:30 Storytelling - Erfahrungsberichte 

21.00 Stadtrundgang zu Verbindungshäusern

Samstag

Bis 9.45 Frühstück

10.00-11.30 Geschichte der verfassten Student*innenschaften in Deutschland mit Amanda Steinmaus

12.00-13.30 Student*innen in der NS-Zeit mit Tobias Eisch

13.30-14.30 Mittagspause

14.30-16.00 Strukturen von und Unterschiede zwischen Verbindungen und Burschenschaften

Ab 16.30 Verbinder an der Macht - Männerbünde als Karriereelement und die Gefahr für die Demokratie mit Lucius Tadelbaum

18.00 Pause und Abendessen

19.30 Kamingespräch zu toxischer Männlichkeit, Autoritarismus und Saufzwang mit Leon Enrique Montero

Sonntag

Bis 9.45 Frühstück

10.00-11.30 Studentenverbindungen aus der Matrikel - wie und warum?

11.30-12.30 Sammeln der Ergebnisse

12:30-13.00 Reflexion und Abschluss

13.00 Aufräumen und Abreise